Presse

Pressetexte, Pressefotos, Presseakkreditierungen - Klangraum Krems Minoritenkirche

Kontakt
Barbara Pluch
Tel: +43 (0) 664 60 499 322
Fax:+43 (0) 2732/908031


Klangkunst im Klangraum Krems Minoritenkirche und Kapitelsaal (06.09. – 09.10.2022)

Asbjørn Blokkum Flø „Electric Rain" (2018) - Minoritenkirche

Marcus Schmickler. Glockenbuch II [Spektren der Welten] (2021/22) Auftragswerk - Kapitelsaal

>> PRESSETEXT KLANGKUNST 2022

>> PRESSEFOTOS KLANGKUNST 2022

________________________________________________________________________________

Festival Imago Dei Zwischenwelten (11.3.-18.4. 2022)

Erste Ausgabe unter der künstlerischen Leitung von Nadja Kayali. Programmdetails finden Sie hier online!

>> PRESSETEXT IMAGO DEI

>> PROGRAMMÜBERBLICK MIT KURZTEXTEN

FESTIVALFOTOS

>> Fotos vom Eröffnungswochende 11./12.3. IMAGO DEAE und ILLUMINATIONS

>> Fotos vom 19.3. CALLING THE SPIRIT SKRJABIN MYSTERIUM

>> Fotos vom 26.3. WALKING IN THE LIMITS

>> Fotos vom 27.3. / VIVALDI, MOZART & MARIMBA

>> Fotos vom 1.,2. und 3.4. DIE GEIGE ALS SCHUTZSCHILD / SYRIA ALIVE! / GOLD!

>> Fotos vom 16. und 17.4.: DIE WUNDERBARE WELT DES CEMBALOS / AUS DEN KREMSER ALBEN (sowie Morgenkonzerte in der Karwoche)

Der Abdruck der Fotos für Pressezwecke (in Zusammenhang mit den Festivals) ist honorarfrei bei Namensnennung des Fotografen/ der Fotografin und des Festivals. Für zusätzliche Hintergrundmaterialien zu einzelnen KünstlerInnen, Audiobeispiele, Interviewvermittlung oder Pressekarten wenden Sie sich bitte an Barbara Pluch.

 

Archiv

Osterfestival Imago Dei und Klangraum Krems Minoritenkirche

Aktuell:

Klangkunst im Klangraum Krems Minoritenkirche
LIMEN von Marc Vilanova 2.7.-19.9.

Pressetexte 2021

Klangkunst im Klangraum Krems Minoritenkirche LIMEN von Marc Vilanova

Jo Aichinger 1955-2021

Programmübersicht zu Imago Dei 2021 (4.-27.6.) und Kurzbeschreibungen

Pressefotos 2021

Klangkunst 2021: Marc Vialnova: Limen (2019)

Festivalfotos Imago Dei 2021 zum Download

Atmosphäre Klangraum Krems Minoritenkirche und Osterfestival Imago Dei zum Download

Jo Aichinger 1955-2021

Der Abdruck der Fotos für Pressezwecke (in Zusammenhang mit den Festivals) ist honorarfrei bei Namensnennung des Fotografen/ der Fotografin und des Festivals. Für zusätzliche Hintergrundmaterialien zu einzelnen KünstlerInnen, Audiobeispiele, Interviewvermittlung oder Pressekarten wenden Sie sich bitte an Barbara Pluch.

Klangkunst 2020

Bernhard Leitner Ton-Würfel (1.7.-27.9.) im Klangraum Krems Mintoritenkirche

Pressetext :: Bernhard Leitner Ton-Würfel

Pressefotos :: Bernhard Leitner Ton-Würfel

OSTERFESTIVAL IMAGO DEI 2020

"Gegenlicht" (20.3.-13.4.)

In den Wochen vor Ostern wird der mittelalterliche Klangraum Krems Minoritenkirche zum Schau- und Hörplatz eines außergewöhnlichen Frühlingsfestivals. Im Mittelpunkt des Programms steht jedes Jahr ein Thema, das dieser besonderen Zeit des Jahreskreislaufes gewidmet ist. Mit Musik aus verschiedenen Epochen, Kulturen und Religionen, mit Literatur, Film und Diskurs lädt das Osterfestival Imago Dei dazu ein, sich auf vielfältige Weise inspirieren zu lassen. 2020 steht das Programm unter dem Thema „Gegenlicht“ und ist der Dialektik von Licht und Dunkelheit gewidmet. Leider musste das Festival aufgrund von der Corona Pandemie abgesagt werden. Wir bemühen uns zumindest Teile des geplanten Programms 2021 zu übernehmen.

Ausführlicher Pressetext zu Osterfestival Imago Dei 2020

Pressefotos der Artists Osterfestival Imago Dei 2020 finden Sie hier zum Download

OSTERFESTIVAL IMAGO DEI 2019

"Opfer"

Pressetext

Pressetext Imago Dei 2019

Pressefotos

Festivalfotos Imago Dei 2019

OSTERFESTIVAL IMAGO DEI 2018

"Nacht & Träume" (9.3.-2.4.)

Pressetexte

Osterfestival Imago Dei 2018

Klangkunst: Michele Spanghero

Pressefotos

Festivalfotos 2018

OSTERFESTIVAL IMAGO DEI 2017 

"Hört die Signale" (24.3.-17.4.)

Pressetexte

Pressetext Osterfestival Imago Dei 2017 mit Programmübersicht

Pressefotos

Festivalfotos Osterfestival Imago Dei 2017
und Klangkunst (Jacob Kirkegaard: Black Metal Square #1-3)

OSTERFESTIVAL IMAGO DEI 2016

"Zweifel, Liebe, Hoffnung" (4.-28.3.)

Pressetexte

11/02/2016 Presseinfo lang Imago Dei 2016

Pressefotos

Festivalfotos 2016

OSTERFESTIVAL IMAGO DEI 2015

"Pilger und Propheten" (14.3.-6.4.)

Pressetexte

16/01/2015 Programmübersicht und Texte zu den einzelnen Veranstaltungen

OSTERFESTIVAL IMAGO DEI 2014

Pressetexte

Programmübersicht und Texte zu den einzelnen Veranstaltungen

OSTERFESTIVAL IMAGO DEI 2013

Am Anfang war... (2. März-1. April)

Pressetexte
Pressemappe (mit Programmübersicht und ausführlichen Infos zu allen Veranstaltungen)

Pressefotos

Festivalfotos

Presseinformation

 

09. Juni bis 09. Oktober 2022

Klangraum Krems Minoritenkirche - KLANGKUNST 2022

·   Klangraum Krems Minoritenkirche
Asbjørn Blokkum Flø: Electric Rain (2018) - Audiovisuelle Installation

·   Klangraum Krems Kapitelsaal
MARCUS SCHMICKLER: Glockenbuch II [Spektren der Welten] (2021/22)

______________________________________________________________________

ERÖFFNUNG: 09.06. 18:00 in Anwesenheit der Künstler

 

Öffnungszeiten: 09.06. bis 09.10., Minoritenplatz 5, 3500 Krems a.d.D., täglich außer Montag von 11:00-17:00, Eingang über Forum Frohner. Eintritt frei.

TIPP: Jeden Sonntag um 16:00 führen Kunstvermittler*innen der Kunstmeile Krems durch die aktuelle Klanginstallation und die historische Minoritenkirche.
Treffpunkt: Eingang Forum Frohner (keine Anmeldung notwendig)

PRESSEFOTOS https://celum.noeku.at/pinaccess/showpin.do?pinCode=Klangkunst2022

Von Juni bis Oktober präsentieren wir wieder zwei raumbezogene Klangarbeiten international renommierter Künstler, die durch Interaktionen von Klang, Raum, Licht, Zeit, Bewegung und Form den frühgotischen Kirchenraum und den Kapitelsaal, deren Architektur und deren Akustik, auf besondere Weise erfahrbar machen. Der Eintritt ist frei. An Sonntagen führen Kulturvermittler*innen der Kunstmeile Krems durch die Installationen und das historische Gebäude.

Der norwegische Komponist und Klangkünstler Asbjørn Blokkum Flø setzt sich mit den auditiven Charakteristika des Regens vom leichten Nieseln bis zum tropischen Sturm auseinander. 100 einzeln gesteuerte Lautsprecher entführen die Hörer*innen in eine dreidimensionale und körperlich erfahrbare Klanglandschaft. Die ursprünglich von Jo Aichinger für das Jahr 2020 kuratierte Arbeit, kann nun nach mehrfacher Verschiebung aufgrund der COVID19-Pandemie endlich präsentiert werden.

https://www.asbjornflo.net/en/

 

Die neue Kuratorin für Klangkunst Shilla Strelka präsentiert im Kapitelsaal die Arbeit „Glockenbuch II“ [Spektren der Welten] (2021/22) von Marcus Schmickler Die spektralen Eigenschaften der sieben Glocken der St. Aposteln-Kirche in Köln, die mittels eines algorithmischen Verfahrens transformiert und spatialisiert werden, dienen Schmickler als klanglicher Ausgangspunkt dieser eigens für den Klangraum Krems konzipierten Arbeit.

 

Bio: https://www.rsh-duesseldorf.de/institute/institut-fuer-musik-und-medien/lehrende-mitarbeitende/schmickler-marcus/

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden